Homeshooting mit Noah

Schlafende Kinder in süßen Outfits zu fotografieren kann Jeder - dachte sich dieser kleine Mann und hat sich entschieden wach zu bleiben :) Nun ja, wenn man vier Wochen alt ist möchte man natürlich nichts verpassen - wer weiß was die Großen da alles machen...

Und wir hatten tatsächlich einiges vor...

Bei meiner Ankunft war es im Zimmer, wo das Shooting stattfinden sollte bereits schön warm, und ich musste nur noch die Kulisse schnell aufbauen. Noah fand das ganze sehr sehr spannend, und hat uns ganz schön auf Trap gehalten weil er immer wieder aus dem Körbchen raus wollte.

Ich war - und bin immer noch- fasziniert von diesem kleinen Mann und seiner Energie :)

Überrascht war ich auch wo die große Schwester kurz reinkam um ein paar Geschwisterfotos zu machen. Er hat sich nicht aus der Ruhe bringen lassen und man konnte erkennen wie sehr er die Kuschelei mit ihr genießt.

Traumhaft!

Nach zwei Kulissenwechseln und einem vergeblichen Versuch, den kleinen Mann zu pucken, haben wir es geschafft :)

Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und freue mich, dass ich zwei so wundervolle Kinder fotografieren durfte.

Ein dickes Lob und Dankeschön auch an die Tante von Noah die uns beim Projekt viel unterstützt hat :)

es grüßt ganz lieb eure

Andrea


Neuste
Archiv
 
Tags
Noch keine Tags.
Folge mir
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square